ABC der Allgemeinen GeschäftSbedingungen


Absenz
Bei Absage seitens der Kursteilnehmer*innen bedingt durch Krankheit oder sonstiger Gründe, ist am Vortag des Kurses,

der Unterrichtseinheit, die Lehrkraft oder das Büro zu Bürozeiten unter +43 676 4000 955 (MO-FR 10:00-18:00) oder per E-Mail zu informieren. Versäumte Unterrichtsstunden können nicht eingearbeitet werden.
Durch Zuspätkommen versäumte Unterrichtszeit kann nicht eingearbeitet werden.
Bei Absage seitens der Dozent*innen, sorgt das Kursinstitut für entsprechende Supplierung zur vereinbarten Unterrichtszeit laut Stundenplan; alternativ wird die versäumte Unterrichtszeit nach Vereinbarung eingearbeitet.

 

Anmeldung
Anmeldungen sind in schriftlicher Form, unter Einhaltung der Anmeldefristen mittels Anmeldeformular, persönlich, abfotografiert/gescannt per E-Mail (schauspiellaborwien@gmx.at) oder auf Postwegen (Kaiserstraße 41/7 1070 Wien), möglich.
Das aktuelle Anmeldeformular wird auf Wunsch via E-Mail zugesandt. 

Anmeldungen zu Workshops, Akademien, OPEN DOORS und Special sind via Online Shop möglich. Mit eingelangter Anmeldung tritt der Kaufvertrag in Kraft.

 

Anmeldeschluss

ist jeweils 14 Werktage vor Kursbeginn,

respektive bei Zubuchungen für das 2. oder 3. Trimester jeweils 14 Werktage vor Trimesterbeginn.

 

Bildrechte        

Alle Aufnahmen (Foto- Audio- oder Video) dienen dokumentarischen Zwecken und dürfen zu Werbemaßnahmen für weitere Veranstaltungen, auch über den Zeitrahmen einer Vereinbarung/Buchung hinaus, verwendet werden.

Mit der Unterzeichnung der Kursvereinbarung/Anmeldung gehen die Bild- und Tonrechte an den Veranstalter über.

 

Buchung
Wählbar sind alle Module pro Trimester oder im Gesamtpaket über alle drei Trimester mit den jeweiligen Rabatten.

Die ‚Be Prepared‘-Pakete sowie die Theaterprojekt-Klasse sind nur über drei Trimester buchbar.

Zusätzliche Module können fristgerecht hinzu gebucht werden.
Zubuchungen innerhalb eines laufenden Trimesters sind nicht möglich.


Büro

Das Büro ist zu den Bürozeiten MO-FR 10:00-18:00 telefonisch unter +43 676 4000 955 (via WhatsApp MO-FR 12:00-15:00) erreichbar, Ferienzeiten ausgenommen (die Ferien-Bürozeiten sind der Homepage unter Kontakt zu entnehmen).

Sollte das Büro zur angegeben Zeit telefonisch nicht erreichbar sein, ist bitte eine Nachricht auf der Sprachbox zu hinterassen oder eine SMS zu schicken - das Büro meldet sich zeitnah zurück.

Kontakt via E-Mail ist jederzeit unter schauspiellaborwien@gmx.at oder kunstueberdiegrenzen@gmx.at möglich -

auch in digitaler Form ist das Büro um rasche Abwicklung bemüht.


Datenschutz        

Der Veranstalter speichert aus organisatorischen Gründen Namen, Telefonnummern, Adressen und Kursbuchungen der Teilnehmer*innen.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Einschreibegebühr 

Bei Erst-Anmeldung wird pro Person und Studienjahr einmalig eine Einschreibgebühr in Höhe von € 50,- fällig. Diese kann zu keiner Zeit refundiert werden.


Haftpflicht        

Der Veranstalter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung der persönlichen Ausrüstung, sonstiger Wertgegenstände oder Kleidungsstücke.

Für Unfälle oder sonstige Schäden während aller Veranstaltungen an sämtlichen Veranstaltungsorten besteht keine Haftpflicht seitens des Veranstalters.

Den Teilnehmer*innen wird angeraten von körperlicher Selbstüberschätzung Abstand zu nehmen.
Die Teilnahme an Exkursionen, Führungen, Kursen im Freien und Reisen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Kommunikation               

Stundenpläne, Planänderungen sowie etwaige Informationen werden via E-Mail versendet.

Jede Änderung der E-Mail-Adresse ist dem Kursinstitut unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

 

Kurs-Absage
Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmer*innen-Anzahl behält sich der Veranstalter vor, den Kurs abzusagen.

In besonderen Fällen, zB bei knapper Unterschreitung der Teilnehmer*innenzahl (eine Person), behält sich das Kursinstitut vor,

den Kurs zu aliquot verringertem Stundenaussmaß stattfinden zu lassen.


Rabatte

Laut Kursprogramm. EARLY BIRD-Specials, ‚Bring a friend‘-Rabatt (pro angeworbenem friend € 50,- rabattiert), Ermäßigung für Student*innen (einmalig pro Studienjahr, mit Ausweis), Laborant*innen’-Rabatt (Ermäßigung für aktuell Studierende ‚Laborant*innen’, auf ausgewählte Angebote, zB. Workshops, Einzelunterricht, Foto-Sessions, Coaching).

Bei Buchung des BE PREPARED-Pakets ‚GO FOR DIPLOM‘ gibt es auf jedes weitere zugebuchte Modul (über drei Trimester) einen Preisnachlass in Höhe von 10%. Preisnachlass von 2% auf den Kursbeitrag (ab einem Gesamtbeitrag von € 2.000,-) bei einmaliger Überweisung des Gesamtbeitrags.

Sonstige Rabatte sind pro Anmeldung nur einmalig gültig.

 

Storno

Bei Stornierung bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn, wird die Kursgebühr zu 50% refundiert. Bei späterer Stornierung wird der gesamte Kurs-Beitrag einbehalten.

 

Stundenplan

Der stets aktualisierte Stundenplan ist der Homepage unter Member zu entnehmen.

Der Zugang zum Member-Bereich ist ausschließlich Laborant*innen via Passwort möglich.


Stundenregelung     

Eine Seminareinheit (SE) beträgt 50 Minuten pro voller Stunde.

Der im Programm angegebene Zeitrahmen enthält eine Pause von 10 Minuten pro SE.

Pausen können variabel je nach Arbeitsablauf geregelt werden.


Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet im Zeitrahmen des jeweiligen Kursprogramms statt.

Der Stundenplan wird nach Eingehen aller Anmeldungen, je nach Modalitäten der Kursteilnehmer*innen und Verfügbarkeit der Dozent*innen vereinbart.
An Feiertagen außerhalb der Ferienzeiten findet kein Unterricht statt.

Vertrags- und Zahlungsmodalitäten
Vereinbarungen werden für die Dauer der Buchung getroffen. Der Kursplatz ist bei Eingang der Zahlung verbindlich reserviert.

Die Zahlung erfolgt im Voraus bis spätestens 14 Werkage vor Beginn des Kurses in bar (zu Bürozeiten, nach Vereinbarung)

oder per Banküberweisung, auf das Vereinskonto (hierbei werden einmalig € 15,- Bearbeitungsgebühr verrechnet)

IBAN AT04 12000 100 1177 1002, BIC BKAUATWW.
Bei Nichteinhaltung der Frist wird eine Verzögerungs-Gebühr von € 15,- pro verstrichener Verzugs-Woche verrechnet.

Bei monatlicher Teilzahlung ist beim Bankinstitut ein Dauerauftrag einzurichten.
Kurskosten können bei Nicht-Teilnahme nach Kursbeginn zu keiner Zeit refundiert werden.
Bei Nichtzustandekommen eines Kurses werden bereits entrichtete Kursgebühren refundiert.

Widerruf         

Die Anmeldung kann nach Abschluss innerhalb von 7 Tagen ohne Angaben von Gründen aufgelöst werden.
Die Storno-Bedingungen bleiben zu jeder Zeit aufrecht.

 


Juli 2019. Druckfehler und Änderungen vorbehalten.